Terrassenüberdachung SKYTRIUM

Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte

Wenn die ersten Sonnenstrahlen sanft die Natur aus dem Winterschlaf wecken, würde man doch am liebsten von der Terrasse aus den Frühling willkommen heißen; wenn nur dieser kühle Wind nicht wäre …

 

Schlagen Sie doch dem Wind ein Schnippchen und überdachen Ihre Terrasse. Ein massiv gebauter Wintergarten ist aber meist sehr teuer; dafür haben wir jetzt eine geniale Alternative: die Terrassenüberdachung SKYTRIUM. Auch durch wenig Sonnenschein wird es drinnen angenehm warm und es ist vor allem windstill. Mit einer Tasse Kaffee und leckeren Schnittchen, einem guten Buch oder der Tageszeitung können Sie im SKYTRIUM die Terrasse an sonnigen Tagen ganzjährig genießen.

 

Die Terrassenmöbel sind unter der Überdachung das ganze Jahr vor allen Witterungseinflüssen geschützt und müssen nicht mehr abgeräumt werden, vor allem bleiben sie sauber. Gerade die meist großen Wohnzimmerfenster sind nicht mehr dem Regen ausgesetzt und auch die Hausfassade profitiert vom Schutz der Überdachung. Da sich die Luft im SKYTRIUM auch bei wenig Sonne sofort angenehm erwärmt, bildet die Überdachung einen Wärmepuffer, der sogar Heizkosten einspart. Sie erweitern Ihren Wohnraum und sind dem Garten viel näher. Ideal ist so ein weiterer Raum am Haus auch für Hundeeltern, wenn die nassen Fellnasen in aller Ruhe erst mal abgetrocknet werden können, bevor sich der halbe Gartenteich aus dem Hundefell im Wohnzimmer an Boden und Wänden verteilt.

 

SKYTRIUM bietet drei Variationen:

 

MIA – die moderne Überdachung aus Segmenten, die in einer Wand- und Bodenschiene teleskopartig verschoben werden kann. Mit MIA entscheiden Sie ganz nach Wetter, ob Sie Ihre Überdachung ganz oder nur teilweise öffnen – oder besser geschlossen lassen. An den Stirnseiten befinden sich beidseitig Schiebetüren.

 

ART – die stylische feststehende Überdachung. Eine große Schiebetüre in der Frontseite öffnet diese Terrassenüberdachung zum Garten hin und lässt das schöne Wetter herein.

 

RIO – auch diese Variante besteht aus verschiebbaren Segmenten, die in einer Wand- und Bodenschiene geführt werden. Die runde Form der Überdachung schmiegt sich harmonisch an die Hausfassade. An den Stirnseiten befinden sich ebenfalls Schiebetüren, um ungehindert die Terrasse durchqueren zu können.

 

Wenn Sie mehr Informationen zu SKYTRIUM wünschen, besuchen Sie unser Fachmarkt-Center in Bad Soden-Salmünster oder finden Sie weitere Details auf unserer Website.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und gerne auch Fragen im nachfolgenden Formular.

Herzlichst
Gabi Zingg

2017-03-23T07:14:37+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar