Über unsere Fertigbecken-Hersteller

Oft werden wir gefragt, welcher Hersteller denn das beste Becken produziert. Das ist eine Gewissensfrage, die sich nicht mit einem Satz beantworten lässt, denn für eine objektive Beurteilung spielen viele Faktoren mit unterschiedlicher Gewichtung eine Rolle. Wir versuchen in unseren Beratungen herauszufinden, welches Becken für Sie am besten geeignet ist und Ihnen den größten Vorteil bietet. Natürlich spielen Fragen des Geschmacks und Budgets auch eine Rolle; doch Sie können sich immer darauf verlassen, dass wir für Sie den optimalen Pool suchen – wir haben ja schon einen.

In der Saison 2021 stellen wir einige neue Hersteller vor, einige werden Sie eventuell vermissen. Sie wissen ja, dass wir Ihnen nur die Becken anbieten, von denen wir zu 100 % überzeugt sind. Dazu zählt auch die Zusammenarbeit mit den Herstellern. Wenn die Qualität nicht stimmt oder es in der Zusammenarbeit nicht perfekt (naja, wenigstens gut) läuft, fliegt er raus.

Die neuen Hersteller wie ALLIANCE POOLS, RHINO POOLS und REKU POOLS hatten wir eigentlich schon lange auf dem Schirm, nur war die letzte Saison so arbeitsintensiv, dass wir nichtmal die Zeit fanden, die Beckenangebote für Sie anständig aufzubereiten. Im Augenblick erweitern wir unsere Poolausstellung und viele neue Becken sind auf dem Weg zu 123pool. In Kürze können wir Ihnen deshalb die tollen GFK- und Ceramicbecken dieser Marken-Hersteller auch live präsentieren.

Die Reihenfolge der Vorstellung ist rein zufällig gewählt 😉

NAUTILUS ProtectorLine und CeramicLine

NAUTILUS produziert die eleganten Einstückbecken in zwei Linien: ProtectorLine mit der Vinylester-Sperrschicht als besonderen Osmoseschutz und CeramicLine mit dem Keramik-Kern im innern des Laminat-Schichtaufbaus aus sieben Schichten. Die Becken vertragen hohe Wassertemperaturen, auch deutlich über 30° C, durch die verwendeten Harze und den intelligenten Schichtaufbau.

Für uns sind die NAUTILUS-GFK-Pools qualitativ ganz hoch angesiedelt und die Zusammenarbeit mit dem Hersteller ist perfekt; was nützt uns das schönste Becken, wenn die Kommunikation oder der Kundendienst immer wieder Anlass zum Grummeln sind – auf die “Kopffüssler” können wir uns verlassen.

Alle Konturen bei diesen Becken sind perfekt und filigran definiert, den Oberflächen in unifarbig und in den 3-D-Farben wird in der Produktion besonders viel Sorgfalt gewidmet.

Die High-Class Qualität der NAUTILUS-Pools verspricht Ausschluss von Osmose (und hält offensichtlich – wir hatten keine Probleme seit 15 Jahren) durch Verwendung von Rohstoffen der neuesten Generation, durch Verwendung von getränkten Glasfasern und natürlich auf Grund des Keramikkerns bei den CeramicLine-Ausführungen. Der schön geformte Sichtrand ermöglicht den Einbau ohne zusätzliche Beckenrandsteine.

Alle Becken sind ebenfalls mit eingebautem Unterflurrollo erhältlich, der dezent in einer beckenfarbig einlaminierten Sitzbank verborgen liegt.

Die Modellpalette wurde um neue Formen erweitert, die eine sehr moderne und geradlinige Architektur aufweisen. So wurde auf die tiefe Stehstufe verzichtet, wodurch die Beckenwand ohne Absatz in den Boden übergeht. Bei optimalen Bodenverhältnissen können die NAUTILUS-Pools auch in Schotter eingebaut werden; nur für den Ringanker an der Beckenberkante wird Beton benötigt.

Im folgenden Link und natürlich in unserem Poolcenter finden Sie alle Modelle: Modellübersicht der NAUTILUS-Schwimmbecken.

>> und hier finden Sie einen Teil unserer Angebote.

Unsere schönste Mitarbeiterin, Barbara Wolf (seit Ihr Foto im Kontaktformular zu sehen ist, wird nur noch sie angerufen), durfte sich in 2020 einen neuen Pool im neuen Haus einbauen. Sie hat sich aus gutem Grund für den NAUTILUS-GFK-Pool ATLANTIS entschieden.

GA PISCINES

GA PISCINES ist der französische Marktführer für selbsttragende GFK-Pools, die ohne Betonbodenplatte und Betonhinterfüllung eingebaut werden.
Die hohe Qualität dieser Becken wird durch die verwendeten Materialien und Rohstoffe sichergestellt; Sie sollten sich nicht mit weniger Qualität zufrieden geben; die AXA-Versicherung bürgt dafür. Der Gelcoat basiert auf einem ISO-NPG Harz; ISO-NPG-Polyesterharze haben dank NPG-Gruppen eine höhere Chemikalien- und Hydrolysebeständigkeit als billigere Isophthal- bzw. Orthophthalsäure-Polyesterharze und sind so osmosesicher wie Vinylester-Harze.

GA PISCINES schließt in seine Garantieerklärung explizit die Unversehrtheit der Oberfläche ein; dies ist für uns eine konkrete Ansage über die hohe Qualität der verbauten Harze und ebenso der eingesetzten Glasfasermatten.

Die selbsttragende Konstruktion der GA PISCINES-Fertigbecken erlaubt einen schnellen und kostensparenden Einbau auf einem geschotterten Planum und einer Hinterfüllung mit Schotter. Die Anlieferung erfolgt mit Kran-LKW bis zu Ihnen nach Hause. Die Einbauteile sind bereits vormontiert. Wie bei allen französischen Herstellern ist der Beckenrand nicht als Sichtrand ausgebildet, sondern wird nach dem Einbau mit z. B. Beckenrandsteinen belegt.

Und was uns wiederum sehr wichtig ist – mit dem Team von GA ist die Kommunikation perfekt. Das Unternehmen ist im Elsass angesiedelt, wir dürfen uns in deutsch unterhalten; auch die Fahrer, die die Becken ausliefern sprechen alle sehr gut deutsch, so gibt es auf der Baustelle keine Missverständnisse. Der Direktor Alexander Schumann ist für uns jederzeit zu sprechen, wenn’s mal nötig ist … das kommt allerdings selten vor, denn sein Team ist äußerst verantwortungsvoll und hoch motiviert.

Mittlerweile hört man ja auch bei der Entwicklung neuer Beckenformen auf uns; Sie können sich bald wieder auf eine Reihe weiterer moderner Modelle freuen, zu denen wir nicht unerheblich beigetragen haben, indem Ihre Wünsche berücksichtigt wurden.

Das optimale Preis-/Leistungsverhältnis von GA PISCINES macht sie zu unseren meistverkauften GFK-Pools.

>> und hier finden Sie einen Teil unserer Angebote.

ALLIANCE PISCINES

ALLIANCE PISCINES ist ein renommierter Hersteller von GFK-Fertigbecken, die schnell und einfach in Kies eingebaut werden können. Alliance Piscines hat dabei ein Herstellungsverfahren entwickelt, das die Qualität gemäß der europäischen Norm NF EN1 6582 für die Herstellung von privaten Schwimmbädern für den Familiengebrauch garantiert. Mit dem MATIP wurde ein Qualitätssiegel erstellt, das die Einhaltung des Herstellungsprozesses und die Verwendung von Hochleistungsmaterialien garantiert. Die Vorlieferanten werden nach anspruchsvollen Spezifikationen ausgewählt, damit alle Komponenten die erforderlichen Eigenschaften erfüllen.

ALLIANCE PISCINES verwendet im Laminat die hochwertigsten Vinylester-Harze, die den Becken eine hohe Temperaturbeständigkeit verleihen und nicht zu Fleckenbildung durch metallische Anhaftungen neigen. Osmose kann bei Vinylester-Harzen und dem ausgereiften Produktionsprozess ausgeschlossen werden.

Die selbsttragende Konstruktion der ALLIANCE PISCINES-Fertigbecken erlaubt einen schnellen und kostensparenden Einbau auf einem geschotterten Planum und einer Hinterfüllung mit Schotter. Die Einbauteile sind bereits vormontiert. Wie bei allen französischen Herstellern ist der Beckenrand nicht als Sichtrand ausgebildet, sondern wird nach dem Einbau mit z. B. Beckenrandsteinen belegt.

>> und hier finden Sie einen Teil unserer Angebote.

RHINO POOLS

Der Hersteller RHINO POOLS ist ein Tochterunternehmen eines Verarbeiters von GFK-Industrieanlagen, der für die Produktion von Swimmingpools die gleichen Qualitätskriterien ansetzt, wie bei den Großanlagen, z. B. Flügel und Kanzeln von Windrädern. Für den 10-lagigen Wandaufbau  der RHINO Ceramic-Pools werden u. a. drei Schichten Vinylesterharze sowie eine Ceramicschicht im Laminat verwendet, die das Nonplusultra in der Produktion von Swimmingpools darstellen. Durch Stahlverstärkungen sind die Becken so stabil, dass der Einbau mit einer Schotterhinterfüllung und einem Betonringanker nur um den Beckenkopf erfolgen kann; als Planum wird ebenfalls Schotter eingesetzt.

Die Highlights der RHINO POOLS Ceramic-Pools:

  • schneller und kostensparender Einbau in Schotter
  • elegante Einstückbecken ohne Fugen
  • glasfaserverstärkte Vinylesterharze und die Ceramicschicht mit höchster Beständigkeit gegen chem. Substanzen
  • mit PUR-Schaum gedämmte Beckenwände
  • lieferbar in 8 Farben (vier Unifarben und vier 3-D-Pearlfarben)
  • die Einbauteile sind bereits im Becken vorinstalliert

Die Becken verfügen über einen sehr schön gearbeiteten Sichtrand, der die Verlegung von Beckenrandsteinen unnötig macht; es ist allerdings Geschmackssache.

Hergestellt werden die Becken in Litauen, dennoch sind die Lieferzeiten angenehm kurz. Zur Entladung und Einbringung in die Baugrube stellen Sie bauseits bitte einen Kran oder ähnlich schweres Gerät, denn durch den starken Schichtaufbau und den Keramikkern bieten diese Becken einiges an Gewicht auf.

>> und hier finden Sie einen Teil unserer Angebote.

REKU POOLS

ReKu-Becken nehmen wir ab der Saison 2021 mit in unser Angebot auf. Reku Slovakia wurde 1994 als ein Tochterunternehmen der RivieraPool Gruppe, welches ein leitender Hersteller für Fertigschwimmbecken in Europa ist, gegründet. Reku stellt Produktionskomponente für den Folienschwimmbadmarkt her, wie Treppen, Technische Gehäuse und Panel Pools. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Trnava, Slowakei, ein Technisches Zentrum für Unternehmen, die auf die Herstellung von Glasfaser-Produkten spezialisiert sind.

ReKu System-Schwimmbecken bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK), bei dem das Kunstharz Epoxy-Acrylat durch Glasfasern verstärkt wird. Diese Kombination zweier Materialien vereint die Vorteile beider Werkstoffe: die hohe Festigkeit von Glas und die chemische Beständigkeit von Epoxy-Acrylat.

ReKu-Fertigbecken sind somit wasserdicht, extrem witterungsbeständig und unempfindlich gegenüber Frost und Hitze. Die besonders leichten und gut formbaren GFK-Werkstoffe sind prädestiniert für den Schwimmbadbau und ermöglichen langfristige Freude am Schwimmbecken. ReKu bietet eine Auswahl an verschiedenen Fertigpools in unterschiedlichen Größen und Ausstattungen.

Auch diese Becken werden wir Ihnen als optimal ausgestattete Pool-Sets anbieten; wir arbeiten gerade daran und ich hoffe, nicht zu vergessen, den Link einzubauen, sobald die Beckensets online sind 😉

>> hier finden Sie demnächst einen Teil unserer Angebote.

123pool_PP-Becken_weiß

PP-POOLS – Becken aus Polypropylen

Fertigbecken aus Polypropylen bieten eine unglaubliche Gestaltungsvielfalt, da jedes Becken erst auf Bestellung produziert wird und so auch cm-genaue Größen ohne Aufpreis möglich sind. PP-Becken können als Skimmer-, Überlauf- oder Infinity-Becken angeboten werden.

Wir arbeiten mit zwei Herstellern zusammen, die jeweils eine individuelle Konstruktion bevorzugen. Die hochwertigen Einstückbecken von aquasol werden aus homogenisiertem Polypropylen (PP) in 6, 8 oder 10 mm Wandstärke mit stabilen Vertikal-Verstrebungen gefertigt. In den Verstrebungen sind die erforderlichen Baustahlarmierungen integriert. Die PP-Becken sind stabil und verwindungssteif durch 12 mm starke und 150 mm breite Rippenkonstruktion.

Der Hersteller STP umgibt die Polypropylen-Pools mit einer Kassetten-Verstärkung um den kompletten Beckenkörper, in der ebenfalls die Seitenwanddämmung, die Armierung und die Beckenverrohrung bereits integriert sind. Ein stabiler Handlauf bildet den Beckenrand, der gar nicht unbedingt mit Randsteinen belegt werden müsste. Da PP jedoch ein relativ weiches Material ist und doch mit der Zeit verkratzen kann, raten wir dazu, den Rand mit einem Belag zu überdecken. STP-PP-Becken sind grundsätzlich aus 8 mm Material gefertigt. Hier können wir auch ein ganz besonderes Modell mit schwebender Treppe anbieten.

Der Kunststoff besitzt eine unbegrenzte Lebensdauer, ist UV-stabilisiert, hat sehr gute Dämm- und Isolationseigenschaften und ist hygienisch einwandfrei. Das Polypropylen-Material neigt nicht zur Osmose, enthält keine Weichmacher, ist säurebeständig und nahezu unverrottbar. Derzeit stehen sieben Farben zur Verfügung.

Grundsätzlich benötigen alle PP-Becken ein Betonfundament sowie eine Hinterfüllung aus Magerbeton.

>> hier finden Sie einen Teil unserer Angebote.

COMPASS CERAMIC POOLS

COMPASS POOLS überzeugen schon mit dem ersten Eindruck durch exklusiven, strahlenden, dreidimensionalen Glanz ohne Poren. Die hohe Qualität garantiert die ständige Überwachung der strengen, einhaltungsverifizierten Technologien des australischen Produktionsprozesses. COMPASS POOLS mit dem Keramikkern sind absolut temperaturbeständig und auch für den Betrieb mit Salzwasser geeignet. Der slowenische Hersteller gewährt eine 40-jährige Werksgarantie auf die Dichtheit des Swimmingpools sowie gegen die gefürchtete Osmose.

Seit 2013 wird im Laminat der COMPASS CERAMIC POOLS zusätzlich Carbon verwendet, um die strukturell sehr beanspruchten Bereiche des Pools zu verstärken. Carbon hat die höchste Druckfestigkeit aller Versärkungsmaterialien. Dasselbe Material mit hoher Festigkeit, wie man es auch in Automobilen, Schiffen und Flugzeugen findet.

Der Einbau ohne Beton-Bodenplatte – ein Kiesplanum ist vollständig ausreichend – ermöglicht eine schnelle und einfache Installation des Pools in wenigen Tagen.

Im Verkauf dieser Becken wird jedem Händler ein gewisses Verkaufsgebiet zugeteilt; wir dürfen Sie in Hessen und Thüringen betreuen. Sofern Sie aus anderen Landesteilen kommen, nehmen Sie bitte mit Ihrem zuständigen Händler Kontakt auf.

Preise für die Becken und Beckensets dürfen wir leider im www nicht veröffentlichen;
vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin in unserer Ausstellung

>> oder fordern Sie unser Angebot an.

Wir wurden schon so oft gefragt, ob man einen GFK-Pool auch einfach wieder ausbauen kann. Darauf wusste ich nie eine Antwort, weil ich schlicht die Frage nicht verstanden habe. Warum sollte man das tun? An anderer Stelle haben wir ja bereits berichtet, dass wir zuhause einen NAUTILUS-Pool in unserem Garten eingebaut haben. Nun wollten wir unbedingt die COMPASS-Becken auch anbieten können, aber dieser Hersteller betrachtet uns mit der Selbstbau-Philosophie doch ein wenig als Enfant Terrible der Poolbranche. Als wir anboten, auch einen COMPASS in unserem Zuhause einzubauen, wurde man doch etwas geneigter, uns in den Olymp der COMPASS-Händler aufzunehmen.

Im Mai 2020 haben wir deshalb nach fünf Jahren den AURORA von NAUTILUS ausgebaut, was tatsächlich sehr einfach war: Betonringanker aufbrechen, Pool an den Manitou und – zack – war er draußen. Unnötig zu erwähnen, dass er keinerlei Makel durch diese grobe Behandlung erfuhr und bereits am nächsten Tag  in eine neue Wirkungsstätte einziehen konnte, wo er nun auch in der Morgenröte in neuem Glanz erstrahlt. Unser neuer Pool ist der ELEGANT von COMPASS in golden pebble,  und ja, es ist ein tolles Becken, das uns genausoviel Freude bereitet wie die schöne AURORA.

NAUTILUS GFK-Pool AURORA
COMPASS ELEGANT

MON DE PRA

MON de PRA ist der französische Pionier für selbsttragende GFK-Monoblock-Pools, die ohne Betonbodenplatte und Betonhinterfüllung eingebaut werden.

Die selbsttragende Konstruktion der MON de PRA-Fertigbecken erlaubt einen schnellen und kostensparenden Einbau auf einem Planum und der Hinterfüllung aus Rollkies. Die Anlieferung erfolgt mit Kran-LKW bis zu Ihnen nach Hause. Die Einbauteile sind bereits ganz nach Ihren Wünschen vormontiert. Da der Beckenrand nicht als Sichtrand ausgebildet ist, empfiehlt sich nach dem Einbau die Verlegung von Beckenrandsteinen.

Die Becken werden aus den bewährten Orthophthalharzen produziert, die schon seit vielen Jahren im Bootsbau Verwendung finden. Aufgrund dieser Beschaffenheit empfiehlt der Hersteller, die Becken nur bis zu einer Wassertemperatur von 28 °C zu beheizen.

Neu in der Mon de Pra-Familie ist die Modell-Linie CERAMIC DE LUXE, die mit brillianten 3-D-Farben aufwartet.

Wer sich für ein MON de PRA Becken entscheidet, bekommt einen Pool mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis, er braucht aber immer etwas Geduld und gute Nerven … ganz diplomatisch ausgedrückt. Verstehen Sie uns nicht falsch; wir haben diesen Hersteller auch wirklich lieb und gerade die UNIQUE-Becken sind eine der schönsten GFK-Pool-Serien, aber man setzt im südlicheren Frankreich halt andere Prioritäten als in unseren preußischen Tugendlanden.

>> hier finden Sie einen Teil unserer Angebote.

2021-03-07T14:14:32+01:00

2 Comments

  1. Dr.Scheffel 20. Juli 2020 um 16:29 Uhr

    Hallo

    welches Gewicht hat ein Pool ca 6 x 3.5. m als Einecken GFK ?

    • 123pool 20. Juli 2020 um 19:06 Uhr

      Hallo Herr Dr. Scheffel,
      das Gewicht dieser Beckengröße liegt bei ca. 650 kg – ein Kran ist da immer nötig 😉

Hinterlassen Sie einen Kommentar